Update zum Training

Seit 5 Wochen hat das Virus die Welt fest im Griff und unseren Alltag komplett auf den Kopf gestellt. Die Auswirkungen spüren wir jeden Tag. Wir erleben eine Zeit der Vorsicht, der Unsicherheit und des Abstandhaltens. Langsam zeichnet sich ein Silberstreifen am Horizont ab, aber wir sind leider noch lange nicht am Ende der Krise.

Am 16. April hat der Bundesrat die geplante Lockerung der Massnahmen in 3 Etappen vorgestellt. Das Versammlungsverbot von mehr als 5 Personen sowie der generelle Mindestabstand von 2 Metern gelten aber sicher bis zur dritten Etappe am 8. Juni. Es gibt aber keine Garantie, dass ein Training im Dojo ab dann wieder möglich sein wird.

Das Bundesamt für Sport (BASPO) erarbeitet derzeit ein Konzept, wie Freizeit und Wettkampfsport trotz der geltenden Massnahmen wieder stattfinden können. Das Konzept soll am 13. Mai 2020 dem Bundesrat unterbreitet werden.

Online Training
Vor 4 Wochen  haben wir unsere Challenge (challenge.budo-team.ch) gestartet. Rund 40% der Teilnehmer machen bereits mit. Ziel war und ist es euch etwas Bewegung und Ablenkung in den Alltag zu bringen. Pro Woche waren es bisher immer 3 kürzere Aufgaben und 2 volle Workouts. Neu werden es pro Woche 1 Workout und 1 technisches Training sein (und dazwischen weiterhin 3 kleinere Herausforderungen).

Ab nächster Woche starten wir in Phase 2: Das Live-Training
Derzeit testen wir noch das beste Setup, ab nächster Woche wollen wir aber zu jeder Kursgruppe ein Training pro Woche Live anbieten. Wer nicht beim Live-Stream mitmachen kann oder will, hat auch die Möglichkeit die Lektion im Nachhinein abzurufen. Nähere Informationen hierzu werden noch folgen. 

Wir halten euch auf dem laufenden.

Bleibt gesund,

Fabian

Besuchen Sie jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.