Neue Dan-Grade beim Budo-Team

Nach monatelanger Vorbereitung haben sich Ivo und Fabian am 8. Dezember 2018 den Prüfungsexperten der World Ju-Jitsu Federation Schweiz gestellt.

Eröffnet wurde das Prüfungsprogramm mit der Nage No Kata, der Form der Würfe.

Danach zeigte Ivo für seinen 2. Dan eine freie Vorführung zum Thema "Verteidigung gegen mehrere Angreifer". Taktisches Vorgehen und die richtigen Techniken sind bei diesem anspruchsvollen Thema sehr wichtig.

Das Thema zum 3. Dan von Fabian war "Waffen". Dabei zeigte er in seiner Vorführung Verteidigungen gegen Angriffe mit verschiedenen Waffen (Stock, Beil, Brecheisen, Messer, Kette, Pistole), aber auch wie sich diese zur Selbstverteidigung einsetzen lassen.

Zum Schluss stellten sich die Kandidaten den Fragen der Experten. Dabei wurden diverse Techniken aus den Bereichen Nage Waza (Wurftechniken), Atemi Waza (Schlagtechniken), Quatsu (Erste Hilfe), Katame Waza (Hebeltechniken), Osae Komi Waza (Festhaltetechniken)  und Jime Waza (Würgetechniken) abgefragt.

Ivo und Fabian haben die Prüfung mit Bravur bestanden. 

Besuchen Sie jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.

Besuchen Sie jetzt ein kostenloses Probetraining

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Angebot bei einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining.