Selbstverteidigung für Primarschüler


image

Für viele Kinder sind der Schulweg und der Pausenplatz Orte des Grauens. Die Angst vor Hänseleien, Mobbing oder gar Gewalt ist ein ständiger Begleiter. Uns erreichen immer mehr Meldungen von Zwischenfällen unter Jugendlichen.

Diesem steigenden Trend wollen wir nicht tatenlos zusehen und bieten daher im August 2015 in Hochdorf einen kostenlosen Ju-Jitsu Grundkurs (6 Lektionen) für Primarschüler an.

Ju-Jitsu ist eine von den Samurai stammende Kampfkunst (waffenlose Selbstverteidigung) und bietet die Möglichkeit angemessen und verhältnismässig auf Angriffe zu reagieren. Man lernt sich zu verteidigen, ohne sich zu prügeln.

Das Wissen, dass man sich im Notfall verteidigen kann, führt zu einem stärkeren Selbstvertrauen und zu einem selbstbewussten Auftreten. Ein selbstsicheres Auftreten reicht in vielen Fällen bereits aus, um sich aus der Opferrolle zu befreien.

Kursdaten
Dienstag 18. August, 17:00 Uhr
Dienstag 25. August, 17:00 Uhr
Dienstag 01. September, 17:00 Uhr
Dienstag 08. September, 17:00 Uhr
Dienstag 15. September, 17:00 Uhr
Dienstag 22. September, 17:00 Uhr
Jedes Training dauert jeweils 45 Minuten

Kursort
Budo-Team Sportschule,
Dojo Hochdorf
Hohenrainstrasse 36
CH-6280 Hochdorf

Kosten
keine

Kursleitung
Fabian Ackle
Leiter J+S Jugendsport
Leiter J+S Kindersport
1. Dan Ju-Jitsu (japanische Selbstverteidigung)
Krav Maga Instruktor (israelischer Nahkampf)

Anmeldung
Weitere Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.
Besuchen Sie stattdessen ein kostenloses Probetraining.